Gewerbeobjekt im Natur- und Gewerbepark Olfetal

Adresse

Nikolaus-Dürkopp-Straße 3
59227 Ahlen

Typ

Verkauf

Flächencharakteristik und Bebauung

Grundstücksfl.: 9002 m2
Baujahr: 1995
Kaufpreis: 1.830.000,00 €
Bezugsfrei: ab sofort

Objektbeschreibung/ Ausstattung

Produktionshalle inkl. Büroteil im Gewerbegebiet Olfetal

Das Objekt besteht aus einer gewerblich genutzte Hallen mit Büroteil (gewerbliche Hallen I-geschossig, Büroteil II geschossig). Ursprünglich wurde die Immobilie als Sitz eines örtlichen Sanitärinstallateurs errichtet und nach dem Kauf durch den jetzigen Eigentümer erweitert und in die jetzige Form umgebaut. Größe: ca. 4.584 m² Gesamtnutzfläche aufgeteilt in: rd. 521 m² Bürofläche rd. 4.063 m² Hallenflächen Hallenflächen aufgeteilt in: rd. 2.651 m² Hallenbereich rd. 1.412 m² gekühlter Bereich zu dem Objekt gehört eine Siloanlage Der Entwurf der gewerblichen Immobilie folgt den zweckmäßigen Anforderungen, die an die aktuelle Produktion gestellt wurden. Das II-geschossige Bürogebäude ist funktional entworfen worden. Im Kern sind die Nebenfunktionen untergebracht, die nicht auf eine natürliche Belichtung angewiesen sind. Das äußere schlichte Erscheinungsbild wird von der großzügig verglasten Ecke, in der sich die Treppe befindet, aufgelockert. Der Zugang erfolgt über eine breite Außentreppe aus Betonstufen. Die anschließende Halle ist über eine Spannweite von ca. 30 m stützenfrei und für viele Funktionen flexibel einsetzbar. Die Anbauten aus dem Jahr 2007 sind ebenfalls stützenfrei. Hier beträgt die geringste Spannweite im Hallenteil ca. 25,5 m und im Kühllager ca. 31 m. Bedingt durch die stützenfreie Konstruktion sind diese Hallen ebenfalls vielseitig einsetzbar. Hier besteht auch die Möglichkeit die Zwischenwand zu entfernen, um eine durchgehende Halle nutzen zu können. Bei einem Rückbau der Siloanlagen, bestünde hier die Möglichkeit die nördliche Fassade anzufahren. Generell ist eine Umfahrung des Gebäudeensembles möglich, jedoch beträgt der Abstand zwischen der westlichen Grundstücksgrenze und der Gebäudeaußenwand 5,5 m, sodass hier kein orthogonales Anfahren der Halle möglich ist.
 

Lagebeschreibung

Die Immobilie liegt im Natur- und Gewerbepark Olfetal. Der Gewerbepark liegt im nord-östlichen Bereich der Stadt Ahlen, ca. 4,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Zusammen mit dem Industriegebiet Ost, zieht sich das Gewerbegebiet bis in das Stadtzentrum hinein. Versorgungsgrad: In der näheren Umgebung typisch ausgedünnte Versorgung für ein Gewerbegebiet, das überwiegend von produzierendem Gewerbe geprägt ist. Erreichbarkeit: Straße: Vollausgebaute Straße mit einer Asphaltoberfläche, mittlerer Grünstreifen und Beleuchtung. Entfernungen: - Bundesstraße in ca. 0,9 km (B58) - Autobahn in ca. 10 km (A2) / ca. 20 km A1

Bilder

Luftbild Gewerbestandort

PDF erstellen

Wir übernehmen keine Haftung/Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der oben aufgeführten Angaben.