Ahlens Touristische Highlights von A bis Z

Die nachfolgende Auflistung an touristischen Informationen zur Wersestadt soll Besuchern eine erste Orientierung vor Ort ermöglichen. In Ahlen gibt es viel zu entdecken. Daher erhebt diese Auflistung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne bieten wir Ihnen Unterstützung bei Ihrer Reiseplanung. Bitte sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Ahlener Marktplatz

Die Keimzelle der Ahlener Altstadt. Hier wurde Ahlen um das Jahr 850 gegründet. Die historischen Gebäude am Markt und die Kirche St. Bartholomäus bieten ein einzigartiges architektonisches Ensemble.

Big Wall Klettercentrum Ahlen mit Hochseilgarten

Sie wollen hoch hinaus? Auf über 1200 qm Kletterfläche können Sie im Toprope oder im Vorstieg bis zu 22 m Wandhöhe klettern. Der Schwierigkeitsgrad der Routen reicht von 2 bis 10, also von ganz einfach bis fast unmöglich. Da ist für jeden was dabei. Im Hochseilgarten sind auf zwei Ebenen in 5 und 9 Metern Höhe insgesamt 10 verschiedene Hindernisse zu bezwingen.

CinemAhlen

Das Ahlener Kino an der Ecke Westenmauer/Alter Hof bietet Filmgenuss in familiärer Atmosphäre. Als unabhängiges Miniplexkino gibt es neben den neuesten 3D-Streifen aus Hollywood auch Filmklassiker während diverser Themenabende zu bestaunen.

Dolberg

Ahlens südlichster Ortsteil wurde um 950 gegründet und liegt am nördlichen Ufer der Lippe. Das Dorfzentrum rund um die historische St. Lambertus Kirche ist eine der Stationen der Römmer-Lippe-Route. Überregionale Bekanntheit erlangt Dolberg durch das alljährliche Osterfeuer mit Osterräderlauf.

Englische Stadtführung

„Sir Robert“ führt englischsprachige Besucher oder auch Einheimische die einmal einen neuen Blickwinkel auf die Wersestadt bekommen möchten auf Englisch durch seine „hometown“.

Fritz-Winter-Haus

Der Bauhausschüler Fritz Winter lebte von 1919 bis 1927 in Ahlen. Er zählt zu den bedeutendsten abstrakten Künstlern der deutschen Nachkriegszeit. Einige seiner Werke können in seinem ehemaligen Wohnhaus bestaunt werden. Bis zu vier Wechselausstellungen im Jahr runden das Repertoire des Museums ab.

Goldschmiedemuseum Fischer

Von Sakraler Kunst, über die antike „Napoleonuhr“ bis zu den Schätzen des Buddhismus. Im privaten Museum im Goldschmiedehaus, lassen sich Kunstwerke aus mehreren Jahrhunderten entdecken.

Heimatmuseum

In einem renovierten Ahlener Ackerbürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert präsentiert sich die ehemalige Deele und die Flettküche dem Besucher „wie in alten Zeiten“. Ausstellungsschwerpunkte des Museums sind das ackerbürgerliche Leben und die Stadtgeschichte Ahlens von der Frühzeit bis zur Industrialisierung. Zudem Wechselausstellungen.

Infrastruktur

Ahlen erreichen Sie schnell und bequem aus allen Himmelsrichtungen. Die Bundesautobahnen 1 und 2 verbinden Ahlen mit dem Rest der Republik. Am Bahnhof Ahlen halten Regionalexpresszüge der Bahn und die Flughäfen Dortmund, Münster und Paderborn sind in rund einer Stunde zu erreichen.

Jazz, Popmusik, Kabarett und Rock

Ahlen hat eine lebendige Kulturszene. Erleben sie bekannte Comedians in der Ahlener Stadthalle, hören Sie Rock im alternativen Bürgerzentrum Schuhfabrik oder besuchen Sie unser münsterlandweit bekanntes Stadtfest, zu dem regelmäßig Top Stars der deutschen Musikszene nach Ahlen kommen.

Kunstmuseum Ahlen

Das Kunstmuseum zeigt Werke der Klassischen Moderne und der Zeitgenössischen Kunst. Daneben ziehen überregional beachtete Wechselausstellungen die Besucher an. Das Museumsgebäude wird in den Abendstunden von einem spektakulären Lichtkunstwerk „Kaskade“ des isländischen Künstlers Egill Sæbjörnsson illuminiert.

Langst

Der Ahlener Stadtwald lohnt zu jeder Jahreszeit einen Besuch. Ob Sport, Naturerlebnis oder Modellbootrennen auf dem See. Hier findet jeder Ahlenbesucher Entspannung.

Multikulturelles Flair in der Zechensiedlung

Die historische Zechensiedlung nach dem Gartenstadtprinzip steht komplett unter Denkmalschutz und lädt mit seiner multikulturellen Einwohnerstruktur und den ethnischen Geschäften um den Dr. Paul-Rosenbaum-Platz zu Entdeckungstouren ein.

NachtBusse

Sie sind in den späten Abendstunden noch unterwegs? Der Nachtbus N1 verbindet am Freitag und Samstag Ahlen und Münster miteinander. So kann man in Münster die Nacht durchfeiern und ist bequem und sicher wieder zurück in Ahlen.

Oststraße und Weststraße

Die Ahlener Fußgängerzone erstreckt sich rund einen Kilometer die Ahlener Ost- und Weststraße entlang. Hier finden sie in gemütlichem Ambiente internationale Modeketten und inhabergeführte Fachgeschäfte. Restaurants und Cafés laden zum Entspannen ein, in der meistfrequentierten Fußgängerzone im Kreis Warendorf.

Pütt, Pott, Ploug

Die drei Sinnbilder der Ahlener Industriegeschichte lernen Besucher auf einer Stadttour mit dem „Emailinchen“ kennen. Das Ahlener Original führt die Gäste durch die Entwicklungsgeschichte des Wirtschaftsstandorts Ahlen.

Quer durchs Veranstaltungsjahr…

…ist Ahlen eine Reise wert. Zu jeder Jahreszeit warten Feste und Events auf die Besucher. Vom Stadtfest, über den Pöttkes- und Töttkenmarkt bis zum Ahlener Advent. Auch zur Karnevalszeit oder zur Ahlener Kirmes lohnt sich ein Ausflug.

Römer-Lippe-Route

Der 400 Kilometer lange Radwanderweg führt von Xanten nach Detmold immer entlang an Nordrhein-Westfalens längstem Fluss. Lernen sie als Radfahrer Ahlens südlichsten Stadtteil Dolberg kennen, der auf eine 1000jährige Geschichte zurückblickt.

Segwaytouren

Lehnen Sie sich nach vorne“ und entdecken Sie die Stadt Ahlen auf eine ganz ungewöhnliche Art – Unser ausgebildeter Tourguide nimmt Sie mit auf eine 2,5-stündige Tour zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Ahlens und seiner Umgebung.

Teltower Mauerstück

Deutsch-deutsche Geschichte kann man am Platz der Städtepartnerschaften am Berliner Park erleben. Neben einem Originalstück der Berliner-Mauer aus Ahlens Partnerstadt Teltow, können hier Exponate aus allen Ahlener Partnerstädten bewundert werden.

Unterkunftsverzeichnis

In Ahlen finden Sie eine Reihe von Hotels, Pensionen, Privatzimmern und Ferienwohnungen. Ob für den Kurzurlaub oder den Business-Trip. Schauen Sie doch einfach in unser Unterkunftsverzeichnis. Tipp: Viele Unterkünfte in Ahlen sind „Bett and Bike“ lizensiert!

Vorhelm

Der nördliche Ortsteil Vorhelm ist unterteilt in die Ortsteile Dorf, Bahnhof und Tönnishäuschen. Eingebettet in die münsterländische Parklandschaft ist Vorhelm bekannt für den Heimatdichter Augustin Wibbelt. Seinem bekanntesten Mundartgedicht "Dat Pöggsken" (das Fröschlein) wurde in Vorhelm ein Denkmal gewidmet. Sehenswert ist zudem Haus Vorhelm, eine Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert.

Werse Rad Weg

Der Werse Rad Weg verläuft auf über 125 Kilometern durch den südlichen Kreis Warendorf entlang des Flüsschens Werse. Erleben Sie Ahlen und die münsterländische Parklandschaft per Leeze.

X1; X2, X15 und X17

Das sind die Namen der Wanderwege, welche das Gebiet der Stadt Ahlen durchkreuzen und zu einem Abstecher ins Grüne einladen. Die bis zu 137 Kilometer langen Wanderwege verbinden Ahlen mit touristisch interessanten Orten der Umgebung.

Yes we can! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Brauchen Sie Infomaterial zu Ahlen und seinen Sehenswürdigkeiten, planen Sie eine Radtour oder suchen Sie eine Unterkunft vor Ort. Wir unterstützen gerne bei Ihren Planungen. Sprechen Sie uns dazu einfach per Telefon oder Mail an.

Zeche Westfalen und Zechenbahnradweg

Dort wo einst das schwarze Gold gefördert wurde, beheimaten historische Industriegebäude heute moderne Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen oder Freizeiteinrichtungen wie die Soccerkaue. Der durchgehend asphaltierte Zechenbahnradweg bindet das Zechengelände bequem an die Ahlener Innenstadt an.